nass-in-nass Maltechnik mit Ölfarben

Der flämische Alt-Meister Frans Hals gilt als Pionier dieser Technik; damals „alla prima“ genannt. Darunter versteht man, dass ein Ölgemälde in einem Guss gemalt wird, d.h. ohne mehrtägige Zwischentrocknungs-Phasen einhalten zu müssen, wie es bei der klassischen Ölmalerei notwendig ist.

 

 

 

Alle diese Blumenbilder wurden in dieser Technik an 1 Malsitzung resp. in 1 Tag fixfertig gemalt.


Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken